Frontpage

website

Fast noch schwerer als die rechtlich nötigen Seiten finde ich die Startseite. Die, die der Besucher als allererstes sieht. Ich wusste schon, dass ich die als "Modular"-Seite machen wollte. Zuerst hatte ich nur einen Text. Dann wusste ich, ich würde da ein Bild wollen. Aber woher nehmen?

Im Physikstudium lernt man: Die beste Quelle für Bilder ist Wikimedia Commons. Die sind gratis und zitiert wird in der Wissenschaft sowieso. Tatsächlich ist das erste Bild, das auf der Wikipedia-Seite über Füchse zu sehen ist eines, das ch auch auch daheim in unserem Füchse-Kalender schonmal gesehen habe - glaube ich. Ich muss mal nachsehen ob es korrekt zitiert wurde. Der erste Abschnitt der Home-Seite ist also von der Klasse "Hero" mit diesem Hintergrundbild. Das erste Problem: Den Text über dem Bild kann man nicht lesen.

Erst wollte ich einen transparent-grauen Hintergrund machen, aber dann fand ich die korrekte Bildreferenz wichtiger. Heraus gekommen ist eine Option "hero_ref", mit der man eine kleine schwarze Box mit beliebigem Inhalt in der linken unteren Ecke des Bilds platzieren kann. Außerdem habe ich zur hero-CSS-Klasse eine Unterklasse position-vulpes hinzugefügt, die dafür sorgt, dass auf dem Handy auch der Fuchskopf zu sehen ist, und nicht nur der Schwanz.

Previous Post Next Post